BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
Ein Journalist recherchiert an seinem Schreibtisch

Presse

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen

Presseinformationen

20. November 2020

Die BGN rät besonders in der dunklen Jahreszeit zu erhöhter Vorsicht im Straßenverkehr: Über 10.000 Wegeunfälle weist ihre Statistik für das vergangene Jahr aus. Wie man den Arbeitsweg sicher bewältigt, dazu gibt die BGN sinnvolle Tipps.

weiterlesen

19. November 2020

Einige Lebensmittelbetriebe versuchen in Pandemiezeiten zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen, die über die allseits bekannten AHA + L Regeln hinausgehen.

weiterlesen

03. November 2020

Die BGN zeichnet außergewöhnliches Engagement aus, durch das Unternehmen Berufserkrankten und Schwerverletzten nach Arbeitsunfällen die erfolgreiche Wiedereingliederung ins Erwerbsleben ermöglichen.

weiterlesen

02. November 2020

Stechschutzbekleidung kann ihren Zweck nur erfüllen, wenn sie richtig benutzt wird. Dabei hilft die Checkliste zur Unterweisung im Umgang mit Stech- und Schnittschutz der BGN.

weiterlesen

21. Oktober 2020

Firma gibt sich als BGN aus und ruft mit Mannheimer Nummer an

weiterlesen

15. Oktober 2020

Fenster auf und Stoßlüften - das ist der einfachste Weg, um den Vorgaben durch die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel bei der Belüftung von Arbeitsräumen zu entsprechen. 

weiterlesen

24. Juli 2020

200.000 Brände im Jahr, ein Toter pro Tag, viele leidvolle Schicksale. Von den wirtschaftlichen Folgen ganz abgesehen sind die Gründe mehr als ausreichend, dem Brandschutz im Betrieb die nötige Beachtung zu schenken.

weiterlesen

BGN-Handlungshilfen zum richtigen Belüften von Arbeitsräumen

Mit den jüngsten Corona-Ausbrüchen ist die Übertragung der Viren durch die Luft in Form von Aerosolen in den Fokus der Diskussion gerückt.

Anzunehmen ist, dass adäquates Lüften das Übertragungsrisiko deutlich verringert - neben den bekannten Hygienemaßnahmen wie regelmäßiges Händewaschen, der Nies- und Hust-Etikette sowie dem Abstandhalten und Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.

weiterlesen

03. Juli 2020

Gefährdungsbeurteilung im Sinne des SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards

Wenn es um die Arbeit in Zeiten der Corona-Pandemie geht, stehen Sicherheit und Gesundheitsschutz an erster Stelle. 

weiterlesen

Wesentliche Informationen auf den Punkt gebracht

Bei etwa ein Viertel aller Unfälle in der Fleischwirtschaft verletzen sich Menschen an und mit Maschinen. Sicherheit am Arbeitsplatz hilft, Unfälle und deren Kosten zu vermeiden und trägt so zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens bei.

weiterlesen

Betriebe melden unseriöse Angebote

Auch in Corona-Zeiten gibt es sie - die schwarzen Schafe, die aus der Krise finanzielle Vorteile schlagen wollen. Sie geben am Telefon vor, im Auftrag der BGN zu handeln und versuchen so, ihre Produkte an den Mann zu bringen - aktuell Hygieneartikel wie Mund-Nase-Schutz oder Desinfektionsmittel.

weiterlesen

29. Mai 2020

Kostenlose Web-Anwendung und Apps für Gastronomie

damit die Gesundheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz eine Rolle spielt, gibt es mannigfaltige rechtliche Vorgaben. Diese müssen bei der Dienstplangestaltung berücksichtigt werden. Mit der neuen Dienstplan-App geht das ohne Mühe. 
 

weiterlesen

19. Mai 2020

Trockeneis ist nichts anderes als Kohledioxid - in gefrorenem, festem Zustand. Bei Zimmertemperatur und normalen Druckverhältnissen verflüssigt es nicht, sondern wird direkt zu Kohlendioxidgas (CO2).

weiterlesen

29. April 2020

Arbeitsschutzstandard COVID 19 – BGN veröffentlicht Konkretisierung für das Bäckerhandwerk 

Sicherheit und Gesundheitsschutz haben oberste Priorität, wenn es um Arbeit in Zeiten der Corona-Pandemie geht. Dem Arbeitsschutz kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Ein Hochfahren betrieblicher Tätigkeiten kann daher nicht ohne ein (über das bisherige und vorherige Maß hinausgehendes) Hochfahren des Infektionsschutzes am Arbeitsplatz erfolgen. 

weiterlesen

24. April 2020

Arbeitsschutzstandard COVID 19 - BGN veröffentlicht Konkretisierung für das Gastgewerbe 

Sicherheit und Gesundheitsschutz haben oberste Priorität, wenn es um Arbeit in Zeiten der Corona-Pandemie geht. Dem Arbeitsschutz kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Ein Hochfahren betrieblicher Tätigkeiten kann daher nicht ohne ein (über das bisherige und vorherige Maß hinausgehendes) Hochfahren des Infektionsschutzes am Arbeitsplatz erfolgen. 

weiterlesen

3. April 2020

Alles sicher, oder was?

Seit letztem Sommer vergeht kaum eine Woche ohne Meldungen über Unfälle mit E-Scootern.

weiterlesen

20. März 2020

Arbeitsunfall - ja oder nein?

Wo es möglich ist, lassen viele Unternehmen ihre Beschäftigten derzeit von zuhause aus arbeiten. Was ist, wenn im Home-Office ein Unfall passiert? Wann ist es ein Arbeitsunfall und wann nicht?

weiterlesen

17. März 2020

BGN und ASD*BGN bieten zinslose Stundung von Beiträgen an

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind für viele bei der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) versicherte Branchen gravierend. Besonders betroffen sind Hoteliers, Gastronomen, Bäcker und Konditoren, Fleischereibetriebe sowie Schausteller.

weiterlesen

02. März 2020

Den Ernstfall planen und üben

Bei Extremereignissen wie Bränden oder Explosionen müssen alle sofort sicher und schnell ‘raus aus dem gefährdeten Bereich. Jeder muss einen Alarm mitbekommen und muss wissen, was er nun zu tun hat. 

weiterlesen

27. Februar 2020

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Virus

Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe hat die wichtigsten Informationen zum Coronavirus zusammengestellt.

weiterlesen

20. Februar 2020

Traumatisierte Beschäftigte erhalten schnelle Hilfe - Notfallhotline eingerichtet

Von dem schrecklichen Vorfall in Hanau können Beschäftigte aus der Gastronomie und Hotellerie betroffen sein, in dem sie möglicherweise Zeuge von Geschehnissen wurden, die sie nicht mehr aus den Köpfen bekommen.

weiterlesen

12. Februar 2020

Wer CO2 kontrollieren will, muss CO2 messen

Kohlendioxid (CO2) in der Atemluft kann sehr gefährlich sein. Darauf weist die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) regelmäßig hin. Und außerdem: Wenn CO2 am Arbeitsplatz überwacht werden soll ist es sinnlos, den Sauerstoffgehalt der Atemluft zu messen.

weiterlesen

17. Januar 2020

Die Bodenhaftung behalten

Bei jedem fünften Unfall am Arbeitsplatz lautet die Ursache Stolpern, Rutschen oder Stürzen. 

weiterlesen

09. Januar 2020

Hautschutz bei der Arbeit mit Laugengebäck

Wird in der Backstube mit Brezellauge hantiert, sind Schutzhandschuhe geboten. Das gilt auch bei der Arbeit mit gefrorenen Laugengebäck-Teiglingen, denn die Körperwärme löst die Lauge aus den
Teiglingen - und das kann zu Verätzungen führen.

weiterlesen

16. Dezember 2019

Fachseminar "Aufsichtsführende von technisch schwierigen fliegenden Bauten (Modul 1)"

weiterlesen

9. Dezember 2019

Cyber-Security-Broschüre bei der BGN zum Download.

weiterlesen

28. November 2019

„Erst das Wasser, dann die Lauge, sonst geht sicher ‘was ins Auge“

weiterlesen

Ihr Ansprechpartner:

0621 4456-1573

Michael Wanhoff
Pressesprecher

presse-info@bgn.de presse-info@bgn.de

BGN-Newsletterarchiv

Ältere Ausgaben online lesen

weiterlesen

BGN-Newsletter

Immer informiert mit unserem Newsletter!

Jetzt abonnieren!