In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
Präventionspreis 2020

BGN-Präventionspreis 2020

Die Gewinner

zurück zur Übersicht

Motivation zu mehr Arbeitsschutz mit der "Glück-gehabt-Karte"

BGN-Präventionspreis 2020 – Sonderpreis für Milupa GmbH

Ein Sonderpreis ging an den Babynahrungshersteller in Fulda, dessen Beschäftigte schon seit Langem dazu angehalten sind, unsichere Zustände und Handlungen sowie Beinaheunfälle zu melden. Mit der „Glück-gehabt-Karte“ wurde das Konzept wesentlich weiterentwickelt und gleichzeitig vereinfacht.

Ohne aufwendiges Formularausfüllen kann eine potenzielle Gefährdung auf der Karte kurz notiert und an Vorgesetzte weitergegeben werden. Anreize durch Gutscheine für die Meldung mehrerer Beinaheunfälle sowie die Teilnahme an Verlosungen steigern die Motivation der Beschäftigten zum Mitmachen. Die Möglichkeit zur Auswertung von Beinaheunfällen erhielt dadurch einen zusätzlichen Schub – ein gelungener Beitrag zur Etablierung der Arbeitssicherheit in der Unternehmenskultur im Sinne der kommmitmensch-Kampagne der Unfallversicherungsträger.

Milupa GmbH

Drohnenaufnahmen von Deirdre Bott

Kontakt

0621 4456-3511

Henning Krüger
Projektleitung

praeventionspreis@bgn.de praeventionspreis@bgn.de

BGN-Präventionspreis

Die Gewinner 2018

Sieben Unternehmen wurden mit dem BGN-Präventionspreis 2018 ausgezeichnet.

weiterlesen
Förderpreis für Azubi-Projekte

Die Gewinner 2018

Drei Firmen erhielten den Förderpreis für vorbildliche Azubiprojekte.

weiterlesen
2004 bis heute

Prämierte Beiträge

Alle Preisträger des BGN-Präventionspreises mit einer kurzen Beschreibung ihres jeweiligen Beitrags. 

zur PDF-Datei

BGN-Prämienverfahren

Nehmen Sie am BGN-Prämien­verfahren teil und erhalten Sie bis zu 100.000 € Prämie – mit der Teilnahme am Prä­ventions­preis sichern Sie sich schon 10 Prämienpunkte!

weiterlesen